Wu Qin Xi („das Spiel der fünf Tiere“) wurde ca. im 2. Jahrhundert nach Christus während der Han Dynasty entwickelt. Es imitiert die Bewegungen der fünf Tiere Tiger, Hirsch, Bär, Affe und Vogel und kombiniert die Methoden Tu Na (Kunst des Ein- und Ausatmens) und Dao Yin (die Bewegungen der Gliedmaßen im Qi Gong). Health Qigong  -Wu Qin Xi umfasst die wesentlichen Bewegungen des traditionellen Wu Qin Xi unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der Sportwissenschaft. So vereint es Tradition mit Moderne.